Review: Zoeva Eye Pinsel

Nachdem ich euch ja schon meine Meinung zu den Gesichtspinseln von Zoeva gepostet habe, wollte ich nun auch noch ein paar Worte zu den Augenpinseln verlieren ;) Bestellt wurden folgende Pinsel:


205 Eye Stippling: Fangen wir gleich mit dem Sorgenkind an. Ich weiß absolut nicht, was ich mit diesem Pinsel anfangen soll. Ich hatte eigentlich daran gedacht ihn als eine Art Concealerbrush zu verwenden, leider gefällt mir das Ergebnis damit aber überhaupt nicht... Habt ihr eventuell einen Tipp für mich??


227 Soft Definer: Diesen Pinsel habe ich gleich zweimal gekauft. Er soll ja ein angebliches Dupe zum MAC 217er sein... Ich bin mit dem Pinsel ganz zufrieden, da man hier Lidschatten auftragen und gleichzeitig verblenden kann. Wenn man seinen Lidschatten aber stark pigmentiert auftragen möchte, sollte man dazu lieber zu einem anderen Pinsel greifen. Dafür ist der Pinsel einfach zu fluffig.


228 Crease: Einer meiner Lieblingspinsel! Ich liebe es meine Lidfalte zu betonen und mit keinem anderen Pinsel habe ich es bis jetzt so gut hinbekommen wie mit diesem! 1+


225 Eye Blender: Ich habe ja vorher immer die Blender Betty von Kosmetik Kosmo benutzt und war überhaupt nicht glücklich damit. Der Zoeva Eye Blender hingegen bereitet mir mehr Freude. Er ist kleiner als Betty und somit für mich besser geeignet zum Verblenden. Auch sind die Haare ein wenig fester gebunden also bei Kokos Blenderpinsel.


Alles in allem bin ich recht zufrieden mit meinen Zoevapinseln und werde mir bestimmt noch mehr davon bestellen und ausprobieren :)

Kommentare:

  1. Ich benutze 227 total gern um präzise zu blenden und den 225 hab ich auch und mag ihn auch wirklich gern. Wozu man am Auge eine Stippling Brush braucht kann ich dir auch nicht sagen...

    AntwortenLöschen
  2. Probier den 205 Eye Stippling mal für Creme-Lidschatten,Paint Pots oder sowas in der Richtung aus! =)
    LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)