NARS Powder Blush in Deep Throat

Schon seit Ewigkeiten wollte ich unbedingt mal einen NARS Blush ausprobieren. Auf YouTube wurde ich immer wieder angefixt, denn wenn selbst Wayne Goss sagt, dass NARS die besten Blushes überhaupt macht, dann muss das doch etwas heißen, oder?!
Was mich aber lange Zeit vom Kauf abhielt war a) der Preis und b) die Anschaffungsmöglichkeiten. Ich habe noch nie im Ausland bestellt. Irgendwie habe ich da bis jetzt immer eine Art Hemmung gehabt. Keine Ahnung warum. Blöd, oder? Wie es das Schicksal aber so wollte, habe ich dieses Baby bei Kleiderkreisel gefunden. Nur 2mal geswatcht und zu einem super Preis. Da musste ich gar nicht lange überlegen!
Deep Throat ist ein schönes peachy-pink mit goldenem Schimmer, aber trotzdem nicht zu sehr specky-like. Viele sagen, dass er dem Orgasm sehr ähnlich ist. Perfekt! Denn auf den hatte ich es ja eigentlich abgesehen. Aber jetzt, da ich Deep Throat habe, brauche ich nicht beide. Die Verpackung finde ich richtig toll. So etwas kenne ich nicht von anderen Firmen. Die Textur ist schön samtig, der Blush lässt sich gut auftragen und verblenden. Ich bin absolut überzeugt.
Ich habe euch Deep Throat (oben) auch einmal zum Vergleich mit Springsheen von MAC (mitte) und dem 103er von KIKO (unten) geswatcht.
Habt ihr selbst auch einen NARS Blush? Könnt ihr mir noch ein paar weitere Nuancen empfehlen?

Kommentare:

  1. Oh, eine wirklich tolle Farbe. Ich besitze Dole Vita von NARS und hätte nichts dagegen wenn noch ein zwei andere bei mir einziehen würden =) lg naalita

    AntwortenLöschen
  2. oh man,...geiler Name für einen Blush hihi

    AntwortenLöschen
  3. NARS hat echt versaute Namen, für ihre Produkte,Orgasm,Deep throat...Ich möchte auch mal ein NARS Produkt testen,die scheinen ja richtig gut zu sein.Vielleicht im Mai...

    Ich habe Dir einen Blog Award verliehen, ich würde mich freuen,wenn Du ihn annehmen würdest: http://princess-from-paris.blogspot.com/2012/03/award-one-lovely-blog-award.html :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)