Das Dior Lucky Phänomen

Hi ihr lieben,

und schon wieder ein Random Post. Ich bin gerade so verärgert, dass ich einfach mal Dampf ablassen muss. Bevor ich loslege will ich aber sagen: ich habe generell nichts dagegen, wenn Blogger etwas gesponsert bekommen, jedoch sollten die dazugehörigen Reviews dann auch ehrlich sein und nicht von der PR Firma beeinflusst. Allerdings wurde ich von mehreren Blogs in Bezug auf den Dior Addict Extreme Lippenstift in der Nuance Lucky saumässig verarscht.

Einige große Blogs haben ja schon Wochen vorher dieses Produkt zugeschickt bekommen. Das ist ja völlig in Ordnung. Was aber nicht in Ordnung ist/war, sind die Swatches und die Reviews dazu.

Auf wirklich keinem Blog wurde erwähnt, wie sheer der Lippenstift ist. Alle Swatches die ich gesehen habe, zeigten ein zwar eher lustremässigen aber dennoch farbintensiven Lippenstift. Warum? Nun weil da saumässig viel gelayert wurde. Insgesamt 4-5 mal bin ich mit dem Lippenstift über die gleiche Stelle gefahren um ein Ergebnis wie auf den Blogs zu kommen.

Auch über die schlechte Haltbarkeit habe ich nichts auf den Blogs gelesen. Ich meine, dass so ein Finish nicht stundenlang und bombenfest hält, ist klar. Aber da sind ja selbst getönte Lippenpflegestifte besser von der Haltbarkeit!

Und dann dafür 29€ zahlen? Ich fühle mich echt belogen. Es gibt sicherlich viele Mädls, die sich auf solche Meinungen verlassen und dann Online diesen teuren Lippenstift kaufen, da sie einfach in keiner größeren Stadt wohnen oder es zeitlich nicht schaffen, selbst zum Counter zu gehen. Man freut sich auf einen super Lippie, denn den Bloggerinnen kann man ja bedingungslos glauben,  ja ja...

Ich möchte hier niemanden angreifen. Wahrscheinlich wird eh wieder irgendeiner mit dem Satz kommen "Du bist ja nur neidisch weil du nicht so einen bekannten Blog hast!".
Darum geht es aber hier nicht, sondern, dass ich mir nicht erklären kann, dass alle gesponserten Posts dazu die gleichen positiven Punkte ansprechen, jedoch nicht die ganzen negativen. Aber bei keinem Swatch stand, wie oft/viel dort gelayert wurde um zu diesem Ergebnis zu kommen.

Was sagt ihr dazu???

Kommentare:

  1. Ich lese fast keine gesponserten Beiträge mehr ,steht dann eh fast überall das gleiche. Außer ich bin an einem Swatch interessiert ,dann sehe ich mir den schon an ,aber Reviews von gesponserten Produkten lese ich so gut wie nie.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichtmal auf Swatches kann man sich da noch verlassen ;) Wie gesagt, der Lippenstift ist übelst sheer, da sind sogar Essence Lippenstifte besser! Auf den Blogbildern wurde aber gelayert, unzwar richtig. Erwähnt wurde dies jedoch nicht! Ich musste 4mal am Counter layern um so ein Ergebnis wie auf den Blogs zu kommen!!

      Löschen
  2. Da kann ich dich gut verstehen, das ärgert mich leider auch oft. Ich bin immer enttäuscht, dass nichts über den wirklich fiesen Geruch geschrieben wird, dann kommt der Lippie an und man könnte kotzen von dem Gestank.

    Darauf kann man sich einfach nicht verlassen :/
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja finde ich richtig mies. Aber dann schwören sie immer dass die Reviews zu 100% ehrlich sind. Finde es einfach nicht fair.

      Löschen
  3. Ich muss mir direkt jetzt noch mal die Reviews zu dem Produkt durchlesen und nachschauen. Auf jeden Fall find ich es gut, dass du diesen Post geschrieben hast!

    AntwortenLöschen
  4. Ja sowas ist dann echt schade, wenn man sich nichtmal mehr auf "ehrlich" Blogger verlassen kann...
    Aber naja, leider ist der Großteil der Menschheit eben käuflich - die einen für mehr, die anderen für weniger...

    Aber vor allem: Es bringt doch im Endeffekt auch Dior nichts, wenn da in den Reviews gelogen wird?

    Der Lippenstift wird zwar gekauft - aber die die danach kommen werden doch dann (hoffentlich?!) nicht mehr?...

    AntwortenLöschen
  5. Kann dich da echt gut verstehen. Ich fände das auch nicht gerade toll, wenn etwas in den Himmel gelobt wird, ich es nachkaufe und ich dann total enttäuscht werde. Nicht gut, sowas.

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe die neuen Lippenstifte von Dior heute bei Müller entdeckt und hab sie mir auch angeschaut. Ich war allerdings ebenfalls einen wenig ... sagen wir "verwundert".

    Ich hatte es anhand der Reviews immer so verstanden, dass die neuen Lippenstifte deckender sind als die normalen Dior Addicts. Kam mir auch logisch vor, denn warum sollte man eine neue Linie herausbringen, wenn sie genau das gleiche Finish hat, wie die bereits bestehende Linie.
    Aber wie du schon gesagt hast, ist das nicht der Fall. Sie sind vielmehr genauso sheer und glossig wie die normalen Addicts. Auch ich habe für ein deckendes Ergebnis mehrere Schichten gebraucht. Also hab ich jetzt erst mal keinen mitgenommen.

    Und ehrlich gesagt verstehe ich deshalb den Sinn dieser neuen Linie nicht.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)