MAC Tropical Taboo Haul



"Nope, ich brauch nichts aus der LE! Mich interessieren die Produkte eh nicht so. Hmm aber man kann ja trotzdem mal vorbeischauen, eben nur mal gucken und meine MAC Mädls grüßen." 20 Minuten später: "Fuck, jetzt hab ich ja doch was gekauft!"
Und genau so ist es am Montag abend bei mir abgelaufen. Nach der Arbeit wollte ich eigentlich heim fahren... eigentlich. Doch dann hat die Neugier gesiegt und ich bin völlig naiv in den Ludwig Beck geschlendert um die neue Tropical Taboo LE zu betrachten. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass ich überhaupt noch ein MSF oder Blush ergattern könnte. Wir alle wissen ja wie beliebt die Mineralize Kollektionen von MAC sind -> meisten ist alles schon nach nur wenigen Stunden ausverkauft.

Doch ich sollte Glück haben. Da stand ich nun vor dem Aufsteller. Lippenstifte? Nope, brauch ich nicht. Lidschatten? Hab mir ein Lidschatten-Kaufverbot auferlegt! Blush? Oh nice! Mineralize Skinfinish? Verdammt, will ich haben!!
Der Wille war stark - das Fleisch hingegen schwach, und so landeten 3 äußerst bezaubernde Wangenprodukte in meiner Schminksammlung.


Das erste meiner neuen MAC Lieblinge ist das Mineralize Blush in Simmer (Frost). Im Pfännchen sieht man eine tolle Mischung aus einem Beeren- und Pfirsichton. Die Musterung ist wirklich wunderschön! Aufgetragen erinnert mich der Blush wirklich sehr stark an Nars Orgasm. Ein beerig-pinker Blush mit peachy Shimmer. Ideal für den Sommer. Bei der Dosierung sollte man aufpassen. A little bit goes a long way. Man kann wirklich sehr schnell zuviel Blush erwischen. Gekostet hat mich das gute Stück ganze 25€.


Die Highlights dieser LE sind auch dieses Jahr wieder die Mineralize Skinfinishes. Von den insgesamt 5 MSFs aus dieser Kollektion sind 2 permanent erhältlich (Soft&Gentle, Gold Deposit). Ich bin ja ein kleiner MSF Freak und "sammle" diese Produkte. Dieses mal habe ich Adored und Lust mitgenommen. 




Adored ist ein toller nuder Highlighter, den man aber auch als sehr leichten Blush benutzen kann (wenn man denn auf sehr schimmerndes Rouge steht).
Lust erinnerte mich anfangs stark an das MSF Blonde, ist allerdings nicht so pink sondern geht mehr in die "Beeren-Sparte" als Blonde. Gewiss kann man Lust auch als Highlighter benutzen, ich denke bei mir passt es eventuell besser als Blush. Beide MSFs schmälern den Geldbeutel um je 28€.


Swatches von links nach rechts:
Adored, Lust, Simmer 
 

Alles in allem ist die Tropical Taboo eine nette Limited Edition. Sie lässt das Herz der Mineralize-Liebhaber höher schlagen, auch wenn sie jetzt keine absolut überwältigende Colorstory hervorbringt. Ich wünschte, MAC würde mich mal wieder mit einer Kollektion überraschen, die mich voll und ganz aus den Socken pustet.
-Anna

Kommentare:

  1. Ich liebe die Tropical Taboo LE von MAC. <3
    Konnte bei den MSF's auch nicht wiederstehen,
    es musste bei mir unbedingt Adored und Lust mit.

    Lg
    Lydia

    AntwortenLöschen
  2. wenn ich die Produkte jetzt auf den Bildern sehe gefallen sie mir schon gut - aber ich bin nicht traurig, dass ich nichts gekauft habe. Habe eh genug daheim ;) Simmer ist aber schon echt schön!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)