MAC Retro Matte Lipsticks

 

MAC bringt neue Lippenstifte mit Retro Matte Finish ins Standardsortiment? Ja genau so ist es! Momentan gibt es beim MAC Counter eures Vertrauens die Retro Matte Limited Edition. Wer seine Wunschfarbe nicht mehr ergattern konnte und vor einem ausverkauften Aufsteller steht kann aber durchatmen. Alle Lippenstifte gehen in das normale Sortiment über!


Inspiriert von Ruby Woo´s überwältigender Popularität und die auf ihre Weise einzigartige Textur. M•A•C führt neue, kühle Farben mit einem retro matten Finish ein. Auffallende Farben, fast schon verboten gefährlich, wie ein Spiel mit Feuer und Flamme, schaffen einen leidenschaftlich femininen Look. - maccosmetics.de

Somit ist Ruby Woo nun nicht mehr der einzige Lippenstift mit diesem tollen Finish! Insgesamt sieben neue Nuancen erfreuen nun das Herz eines jeden Lippenstift-Junkies - vorallem aber auch das meine! Ich konnte den Start dieser neuen Reihe kaum erwarten und habe mir gleich drei Farben gekauft. Relentlessly Red konnte ich noch am Counter ergattern, All Fired Up und Flat Out Fabulous habe ich online bestellt. Nunja, dies sollte auch für's erste reichen, oder?

Relentlessly Red
Dieser Lippenstift wanderte als erstes in meine Sammlung. Es war Liebe auf den ersten Swatch. Den Ton zu beschreiben fällt mir etwas schwer, weil es irgendwie eine Mischung aus allem ist:  ein bisschen Rot, ein Klecks Orange und dann noch ein Schuss Pink. Genau das macht diesen Lippenstift für mich so genial. So eine Farbe sieht man nicht oft, Relentlessly Red ist einfach besonders.


All Fired Up
Dieser Lippenstift ist für mich für mich etwas ganz besonderes. Ich habe schon so lange nach einem richtig tollen Himbeerrot gesucht. Zwar gab es immer mal wieder Nuancen mit beerigen Einschlag, aber keiner war genauso wie ich ihn wollte. Nun habe ich endlich gefunden, was ich so lange gewollt habe. Gott sei Dank ist All Fired Up auch nun ein Teil des Standardsortiments.




Flat Out Fabulous
Flat Out Fabulous ist eine Farbe, bei der man schon ein bisschen mehr Mut braucht um sie im Alltag zu tragen. Zwar ist sie nicht der knalligste Ton aller Zeiten, aber für manche bestimmt doch zu auffällig. Die Farbe ist eine Mischung aus Pink und Lila und im Auftrag etwas trockener als die ersten beiden Retro Matte Lippenstifte.


Wie man leider auf den Tragebildern sieht, brauche ich unbedingt noch die idealen Lipliner für diese drei Schätzchen!

Mein erster MAC Lippenstift mit Retro Matte Finish war der limitierte RiRi Woo (kommt demnächst in der RiRi Hearts MAC LE wieder!). Den Post dazu findet ihr hier. Auf meiner Liste steht übrigens auch noch Steady Going und eventuell auch noch Dangerous. Bei letzterem bin ich mir aber noch sehr unsicher. Habt ihr die neuen Retro Matte Lipsticks schon ausprobiert? Spricht euch eine der drei vorgestellten Farben an?



Kommentare:

  1. Kannst du bitte aufhören so mega geile Farben zu zeigen? (ich will Flat Out Fabulous)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe sie leider nicht mehr bekommen. Weiß man denn ab wann sie im Standard sortiment zu bekommen sind? Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)