MAC Archie's Girls Pearlmatte Facepowder in Veronica's Blush


Nun ist auch noch der letzte Nachzügler der aktuellen Archie's Girls LE von MAC bei mir eingezogen. Nachdem er erst in Deutschland und auch in den Niederlanden nicht lieferbar war (man erzählte mir im MAC Pro Store in Amsterdam, dass es Liefer- bzw Produktionsschwierigkeiten gab für Europa) trudeln die begehrten Herzchenpudern jetzt nach und nach an den Countern ein. Glück gehabt! Da diese Produkte ja von Anfang an auf meiner Wunschliste standen, musste ich also unbedingt etwas kaufen! Ich war aber vernünftig und hab nur eines der Pearlmatte Powder gekauft, unzwar das von Veronica!

So beschreibt MAC das Powder:

Veronicas Blush - Silvery pink with deep pink hearts (Frankly Scarlet Powder Blush, Play It Proper Beauty Powder)


Enthalten sind 10gr Produkt. Durch die besondere Verpackung wurde natürlich der Preis erhöht, ihr zahlt also 29€. Das Pearlmatte Powder hat einen schönen Schimmer. Man kann die Basisfarbe entweder mit den Herzen mixen, oder beides einzeln benutzen. Erst zuhause ist mir Volldepp aufgefallen, dass ich schon ein Play It Proper Beauty Powder besitze. Fail! Nunja gut, ich möchte mein Veronicas Blush dennoch nicht hergeben. Es ist ein tolles Sammlerstück! Und irgendwie ist der Sheen auch etwas anders als bei meinem Beauty Powder *rausred*. Als stark pigmentiertes Wangenprodukt würde ich Veronicas Blush nicht bezeichnen, es ist doch eher zart. Wenn man hell genug ist kann man es als dezentes Rouge verwenden, ansonsten dient es wohl eher als Highlighter.

 

Kommentare:

  1. Würdest du mir verraten in welcher Stadt du es gefunden hast?
    An meinen Counter habe ich heute nachgefragt und die Verkäufern meinte sie bekommen die Powder nicht mehr :-(

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhh, sind die schön! Das Design gefällt mir hier ja mal mega gut. Aber ich muss der Realität ins Auge sehen: ich kann damit nichts anfangen. Es würde bei mir nur rumsitzen & angeschaut werden ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)