[Event] Ein Abend bei Lush

Letzten Freitag war ich mit einigen Bloggerinnen bei Lush um die zwei neuen Produktlinien schon einen Abend vor dem offizellen Verkaufsstart anzuschauen und zu begutachten.
Ich war wirklich sehr aufgeregt, denn dies war mein erstes Event und ich wusste überhaupt nicht was mich erwartet. Zum Glück war ich nicht alleine ;)

Begrüßt wurden wir von der Filialleiterin und 3 Mitarbeitern. Es waren nicht viele Leute da, was auch platztechnisch unmöglich gewesen wäre. Falls ihr schon mal in dem Münchner Lush in der Sendlingerstrasse gewesen seid wisst ihr warum ;)

Zum Start wurden uns Getränke (leider anti-alkoholisch^^) und kleine Snacks (leider vegan^^) gereicht. Für mich war es schon ein bisschen merkwürdig um 22 Uhr nach Ladenschluss im Lush zu stehen.
Und schon ging es los mit der Vorstellung der ersten Neuheiten: die Desert Island Reihe. Die Grundidee dahinter war folgende: "Was würde man mitnehmen, wenn man auf eine einsame Insel fliegen würde?!" Herauskamen dabei eine Art Face Tint/Make Up, ein Puder, ein Highlighter und ein Rouge/Bronzer sowie eine Mascara.
Ich muss ehrlich sagen, dass mich von dieser neuen Produktreihe nur der Highlighter angesprochen hat. Wie ihr wisst stehe ich ja auf ALLES was schimmert :) Der Bronzer war so naja, ich habs nicht so mit dieser Art von Produkten. Das Puder war Okay, es gibt aber von anderen Marken ähnliche Produkte, die sogar günstiger zu bekommen sind.  Die Mascara (nicht auf dem Bild) wurde von der lieben Grace getestet. Ihr Fazit: macht die Wimpern schwarz und sonst nix. Keine Verlängerung und kein Volumen. Die Face Tints/Make Up (ebenfalls nicht auf dem Bild) gab es nur in 3 Nuancen, allesamt sehr gelbstichig. Also nichts für mich ;)

Dann ging es weiter mit der zweiten Neuheit: Emotional Brilliance.

Hier wurde uns eine Art Drehteller präsentiert, welche mit Trockeneis gefüllt wurde für einen tolleren Effekt^^. Danach musste man die Augen schließen, während der Teller gedreht wurde. Anschließend sollte man spontan drei Farben wählen. Diese spiegeln meine Schwächen/Stärken, mein Unterbewusstsein und mein Talent wider.  Meine drei gewählten Farben waren übrigens folgende:
Von rechts nach links gezogen: Elegant, Glaube und Instinktiv. Jip... was soll man dazu sagen?
Emotional Brilliance beinhaltet folgende Produktgruppen: Lidschatten, Eyeliner und Lippenstifte. Letztere erinnern mich stark an die Soft Mat Lipcreams von Manhattan :)
Von den Eyelinern und Lidschatten war ich nicht so beeindruckt. Hat man schon mal bei anderen Marken gesehen. Ist nix neues. Die Lippenstifte waren ganz interessant, es gab ein paar schöne Farben und das Tragegefühl war auch ganz okay. Allerdings ist auch hier der Preis wieder ein fettes Minus. 17,95€?? WTF?? Die Preise sind wirklich gesalzen. Leider. Denn wie gesagt, es gibt auch gleichwertige und günstigere Alternativen :-S

Da wir keine Goodies bekommen haben, kann ich euch keine Produkte im einzelnen vorstellen (bis auf den Highlighter Feel Younger von dem ich eine Mini-Abfüllung bekommen habe). Allerdings weiß ich, dass Dani alles geswatcht und fotografiert hat. Auch die anderen Mädls haben viele Bilder gemacht, weshalb ich euch am mal die Blogs verlinke. In den nächsten Tagen werdet ihr dort bestimmt noch Posts über das Event lesen können:


wie ich das Event fand? Es war okay, allerdings habe ich keinen Vergleich, da es ja mein erstes Event war. Es war aufjedenfall schön die Mädls wiederzusehen und einen netten Abend mit ihnen zu verbringen! Fühlt euch gedrückt Mädls und bis zum nächsten Mal :)
AnnaLarissa

Kommentare:

  1. Der Gruppengedanke zählt und das Kuscheln :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah :) Gott sei Dank hatten wir trotzdem unseren Spass :)

      Löschen
  2. Schade, dass ihr nicht mal was zum Testen mitnehmen durftet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur diese Miniprobe vom Highlighter^^ Fands auch bissl blöd, aber was will man machen ;)

      Löschen
  3. Ich find die Preise auch sehr gesalzen. Finds auch schade, dass ihr da nicht mal was zum Testen mitbekommen habt. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jip! Wir hätten aber etwas kaufen "dürfen" haha

      Löschen
  4. Hm, klingt jetzt auch nicht sooo aufregend, was da präsentiert wurde. Bei den Preisen muss ich die Eyeliner etc. auch nicht unbedingt haben.
    Na ja, hauptsache es war ein schöner Abend mit den Mädels.
    LG, Fatma

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)