MAC Temperature Rising Blushes

Bei MAC LEs sprechen mich in den letzten Monaten fast ausschließlich Lippen- oder Wangenprodukte an. Für Lidschatten oder Eyeliner habe ich gar kein Auge mehr! Meine Blushsammlung hört gar nicht mehr auf zu wachsen. Dass ich bei der Temperature Rising LE, welche es ab heute zu kaufen gibt, auch "nur" die zwei Wangenperlen namens Ripe For Love und Hot Nights ergattert habe, trägt zu dem Wachstum auch wieder bei!

Die Verpackung der Blushes erinnert mich aufgrund des gummiartigen Überzugs stark an Narsprodukte. Auch innerlich kommen sie diesen sehr nahe, aber dazu später mehr. Gekostet hat ein Blush übrigens 24,50€.

Die Blushes haben jeweils ein Frost (Hot Nights) oder ein Satin (Ripe For Love) Finish. Die Pigmentierung ist irre! Man braucht nur ganz wenig Produkt! Besonders bei Hot Nights sollte man gut aufpassen um nicht mit Clownsbacken zu enden. 

Hot Nights ist ein wunderschöner Beerenton mit pinkem Einschlag, Ripe For Love hingegen ist ein Pfirsich-Orange. Eigentlich habe ich solche Farben ja schon zu genüge, aber nur eigentlich ... ;)


Solltet ihr solche Blushnaaren sein wie ich, lege ich euch beide Produkte sehr ans Herz. Ich habe gelesen, dass auch die Lidschattenpaletten wunderbar pigmentiert sind. Ein weiteres Highlight ist sicherlich der Lippenstift in Feel My Pulse den ich mir gekauft hätte, wenn ich nicht schon so viele ähnliche Farben hätte.

Kommentare:

  1. Die sind ja wirklich wunderschön, obwohl ich nur sehr selten auf Glitzer/starken Schimmer stehe :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh... da werde ich morgen nochmal los müssen, um sie mir anzusehen... Die Temperature Rising kommt bei uns erst morgen raus. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe MAC und die Blushes finde ich beide wunderschön! An denen hätte ich wahrscheinlich auch nicht vorbei gehen können...es klappt sowieso ganz selten, am MAC Counter vorbeizugehen, ohne etwas mitzunehmen, haha :) hast übrigens eine neue Leserin, finde deinen Blog echt klasse!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)