Real Techniques Stippling Brush

Jeder kennt sie, jeder will sie. Die Rede ist von den Real Techniques Pinseln, die besonders durch ihre sehr beliebte und bekannte Mitentwlicklerin, der Make Up Artistin Samatha Chapman, bekannt sind. Auch an mir ist dieser Hype nicht vorbei gegangen. Leider bekommt man die Pinsel in Deutschland ausschließlich über internationale Online Shops, deswegen hat es auch bei mir etwas gedauert bis einer der Pinsel zu mir in die Schminksammlung wanderte. Da ich nicht gleich alle Pinsel kaufen wollte ohne vorher einmal die Pinsel zu testen, habe ich erst einmal nur den Stippling Brush via HQhair.com bestellt. Was ich über den Pinsel denke und ob ich noch mehr bestellen würde könnt ihr nun hier lesen.
 
Wie schon vorher erwähnt sind die Pinsel nicht in Deutschland erhältlich. In den Staaten und UK bekommt man sie aber in regulären Drugstores wie zum Beispiel Boots und Target (?). Dennoch haben auch wir die Möglichkeit an die begehrten Pinsel zu kommen. Besonders unkompliziert geht dies entweder via HQhair oder Love Make Up. Ich habe für den Stippling Brush bei HQhair ungefähr 14€ bezahlt (momentan wurde er auf 12,05€ reduziert).
 
Der doch breitere Griff ist jetzt nicht so mein Fall. Als Ordnungsfreak in Sachen Kosmetiksammlung bevorzuge ich einheitlich schwarze Pinselstiele. Nunja man kann eben nicht alles haben und irgendwie müssen sich die Real Techniques Pinsel ja auch von anderen abheben können. Dafür gefällt mir aber der Fakt, dass die Pinsel eigenhändig stehen können. Der Stippling Brush ist leichter als ich erwartet habe. Der massiv wirkende Stiel ist aber aus leichtem Metall und innen hohl. Die Pinselhaare sind sehr fest gebunden, bis jetzt ist noch kein einziges Har beim Auftrag oder Waschen ausgefallen, dabei ist der Pinsel täglich in Benutzung!

Ich benutze den Stippling Brush hauptsächlich um meine Foundation aufzutragen. Dies gelingt mit ihm wirklich problemlos und streifenfrei. Obwohl der Pinselkopf im vergleich zu anderen Buffern die ich habe recht klein ist, geht der Foundationauftrag ratz fatz. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
 
Jetzt wo ich den einen Pinsel habe bekomme ich Lust auf mehr! Auf meiner Liste stehen definitiv noch der Powder, Expert Face, Shading, Blush und Setting Brush sowie das Travel Essentials Kit!!
Habt ihr schon einmal die Pinsel getestet? Worth the hype or not?
 


Kommentare:

  1. bei amazon kann man die Pinsel auch bestellen! manchmal muss man aber ein wenig warten, bis sie wieder verfügbar sind. momentan besitze ich leider nur den powder brush von RT, aber der hat mich so überzeugt, dass ich auf jeden fall noch andere kaufen werden. Ganz vorne auf meine Liste steht auch der stippling brush :)

    AntwortenLöschen
  2. ich will mir schon die ganze zeit so einen stippling brush mit kurzen weißen borsten zulegen. jetzt ist der auch noch im angebot. ich glaub jetzt werd ich wirklich schwach.

    visit my fashion blog

    AntwortenLöschen
  3. Der Stippling Brush war mein erster und ist immer noch mein liebster aus den RT Pinseln. Mag ihn sogar lieber als den Stippling Brush von MAC.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diesen Pinsel auch große Klasse, mein Liebster aus der Reihe. Aber auch einige der anderen Pinsel von Real Techniques gefallen mir sehr. Ich schreibe gerade an einer kleinen Review-Serie über die Pinsel. Vielleicht hast du ja Lust mal vorbei zu schauen ;-)?!

    http://pinkpetzie.wordpress.com/2013/04/08/klappe-die-zweite-der-stippling-brush-von-real-techniques/

    LG Pinkpetzie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)