YouTube und Blogger sind Schuld!!!

Wir alle kennen es. Sobald man sich etwas mehr mit der Beautyszene beschäftigt, und hier sei es völlig egal ob man nur die deutsche oder auch die internationale betrachtet, wird man ständig mit irgendwelchen Produkten angefixt. Vielen kann man dank Vernunft doch noch widerstehen, andere hingegen werden gekauft. Ich möchte euch heute mal zeigen, welche Produkte dank purer Anfixerei bei mir eingezogen sind und vorallem, ob ich den Kauf bereue oder nicht.

1. Urban Decay Baked Bronzer: dieses Schätzchen habe zuerst bei den Pixiwoo Schwestern gesehen und mich sofort verliebt. Dieser Bronzer ist einfach etwas ganz besonderes! Ich habe die Nuance Gilded. Die ist sicherlich nichts für den Alltag, da Gilded Schimmer/Glitzer enthält. Für Party Nächte  oder einfach andere besondere Anlässe ist  es aber wirklich was tolles.

2. Lancôme Mono Lidschatten Erika F. : Dieser Lidschatten ist neu, wie ihr wisst. Hier wurde ich auf diversen Blogs neugierig gemacht. Aber erst KarlaSugar konnte ihn mir so gut präsentieren, dass ich ihn unbedingt haben wollte. Eine absolut gute Entscheidung! Ich möchte diesen wunderschönen Lidschatten nicht mehr missen und freue mich auf viele viele tolle AMUs mit ihm!

3. Chanel Loose Powder: Die ganze Beauty Community hat dieses Puder in den Himmel gelobt! Zu Recht! Ich liebe dieses Puder. Es ist so fein, lässt sich super auftragen und verleiht einfach einen tollen Teint. Es mattiert nicht 100% sondern lässt die Haut einfach schön velvety wirken. Und der Preis ist eigentlich auch nicht so hoch, wenn man mal bedenkt wieviel Produkt eigentlich enthalten ist: 30gr!

4. Guerlain Cruel Gardenia: Als ich dieses Produkt bei Paddy und Jetti gesehen habe war es um mich geschehen. Allerdings war mir der Preis einfach viel zu hoch! Besonders, da ich zu der Zeit noch auf Sizilien gelebt habe und Make Up dort eh teurer ist als in D. Durch eine Rabattaktion und einem Family & Friends Code habe ich das Baby dann aber doch noch für um die 34 Ücken bekommen. Und ich bereue absolut gar nichts!!

5. MAC Cream Colour Base: Ein super Highlighter! Angefixt wurde ich z.B. von den Pixiwoo Schwestern und Nikkie Tutorials. Ich stehe ja sehr auf Cremehighlighter, besonders nachdem ich damals auf die von Urban Decay gestoßen bin! Eine absolute Kaufempfehlung für diesen MAC Highlighter!!

6. MAC Cremeblend Blush Optimistic Orange: Dieses Blush hätte ich mir so niiiiiie gekauft. Orange? WTF? Dank xKarenina habe ich es aber dann doch lieben gelernt. Nachdem ich in einen ihrer Videos gesehen habe, wie sie das Produkt aufträgt und wie es dann ausschaut wollte ich es unbedingt haben und bin am nächsten Tag gleich zu MAC gegangen um es mir zu beschaffen :-D

7. Nars Blushes allgemein: Dies Blushes dieser Marke werden von vielen als die besten Blushes überhaupt bezeichnet. Ich besitze leider nur eins, kann aber folgendes sagen: wenn alle anderen Blushes von Nars die gleiche tolle Textur und Pigmentation haben wie Deep Throat, dann sind es tatsächlich die besten Blushes ever!!

8. Artdeco Mineral Lip Liner: Angefixt von der lieben Paddy :) Ich habe ja früher schon immer auf die Naked Liner von MAC geschaut, dieser hier ist aber günstiger und bestimmt genauso gut wie die, aus dem High End Bereich. Toll für Nude Lippen oder bei knalligen Farben, um eine saubere Lippenkontur zu bekommen.

Habt ihr auch Produkte bei euch daheim, welche ihr nur dank anderer Beauty Blogger oder Vlogger entdeckt und lieben gelernt habt??


Kommentare:

  1. Ohja.. Ich würde mal behaupten 3/4 meiner Sammlung ist so entstanden. Zum Beispiel habe ich mir das Cruel Gardenia auch deswegen geleistet oder auch die Nars Blushes =) lg naalita

    AntwortenLöschen
  2. Ohja und zwar einige. Das Chanel Puder und die Cream Colour Base habe ich auch, bin aber mit beiden nicht 100% zufrieden. Dann wäre da noch der Pro Longwear Concealer von MAC, Russian Red von MAC, die Naked Palette von Urban Decay und natürlich die Puderperlen von Guerlain. Interessanter (dooferweise) lasse ich mich irgendwie nur bei teurer Kosmetik anfixen :D
    Liebe Grüße,
    gwennie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)