My MAC Lipstick Story


Bei Vivianna Does Make Up bin ich letztens auf ihre MAC Lipstick Story gestoßen und war begeistert! Ich kenne keine einzige Make Up Begeisterte die nicht mindestens 2 MAC Lippenstifte besitzt. Die kleinen schwarzen Lieblinge haben (zum größten Teil) einfach alles, was das Lippen-Herz höher schlägen lässt: eine tolle Farbauswahl, gute Qualität und der Preis ist für das High End Segment auch noch bezahlbar. Abgesehen davon, sind die limitierten Exemplare einfach der helle Wahnsinn, besonders wenn sie eine neue und auffällige Verpackung haben.

Momentan befinden sich 55 MAC Lippenstifte in meiner Sammlung, die meisten davon sind die "normalen" MAC Lipsticks, ich besitze aber auch einen Pro Longwear, 2 Mineralize Lipsticks und 4 Mattene Lipsticks. 

Mein allererster MAC Lippenstift war übrigens Creme de Nude. Ich war zu der Zeit voll auf dem Concealer-Lippen Trip und total angetan von dieser Nuance. Ich greife auch heute noch gerne nach dieser Lippenfarbe, paare sie aber mit einem leicht farbigen Gloss. Neben Creme de Nude gibt es auch noch andere Nudetöne, wie zum Beispiel Fleshpot, Cherish, Gaga 2 und Patisserie in meiner Sammlung. Leider (oder auch zum Glück) bin ich etwas von dem Nude-Trip abgekommen.

Meine zweite große Liebe war übrigens Plumful, den ich auch heute noch zu den tollsten MAC Lippenstiften ever, ever, ever zähle. Wer diesen Lippie nicht mag, den kann ich absolut nicht verstehen! Ein Leben ohne kann ich mir nicht mehr vorstellen, passt er doch so gut zu jedem Anlass und zu jedem Hautton. Neben Syrup und Patisserie zählt Plumful zu meinen liebsten Alltagslippenstiften.

Danach habe ich mich eher auf die limitierten Lippenstifte, wie zum Beispiel Watch Me Simmer, Ronnie Red und Glamourdaze gestürzt. Nichts hat mich glücklicher gemacht, als nach langem Warten auf eine Limited Edition endlich das so sehnlichst gewünschte Produkt in den Händen zu halten bzw. auf den Lippen zu tragen. Viele von den Farben sind im Alltag absolut nicht tragbar. Stellt euch mal mich mit Viva Glam Nicki Minaj oder Candy Yum Yum im Büro vor. Mein Chef würde mich für irre halten! Aber dennoch, keiner kann so gut und vor allem so knallige Farben auf den Markt bringen wie MAC!

Lippenstifte sind auch jetzt noch das allerhöchste für mich. Ich liebe jeden einzelnen in meiner Sammlung, und würde sie nicht so schnell hergeben. Da ich momentan im Kosmetikkaufstopp bin, ist in den letzten Wochen kein MAC Lippie mehr käuflich erworben worden. Ich konnte aber dennoch vor einigen Tagen, Back2MAC sei Dank, Chatterbox als neuestes Mitglied in der Familie begrüßen.


Kommentare:

  1. Mac Lippenstifte sind einfach ein Träumchen.Lg Addi

    AntwortenLöschen
  2. Whooooooeee, 55 Stück, das nenn' ich eine Sammlung :) Ich habe nicht ganz so viele (nicht mal 1/5 davon :D) Mein erster MAC Lippenstift war Viva Glam Cindy und ich bereue es keinen Tag den damals recht spontan bestellt zu haben. Mein momentaner Liebling ist Peach Blossom :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)