Chanel, je t'aime #2


Chanel gehört für mich zu einer der luxuriösesten Make Up Marken überhaupt. Der Name ist Sinnbild für Prestige, Qualität und Sinnlichkeit. Das Chanel Produkte ihren Preis haben, weiß sicherlich jeder. Aber auch wenn sich nicht jede von uns ein Kleidungsstück, Schmuck oder Taschen dieser französischen Luxus-Marke leisten kann, so kann man sich für verhältnismässig weniger Eurönchen immerhin noch ein Lippenstift oder Rouge leisten.


Mein erstes Blush von Chanel war das limitierte Creme Rouge in Fantastic (Summer Collection 2013). Es wartet im Moment darauf, wieder benutzt zu werden. Ich liebe die Farbe zwar sehr, greife aber im Alltag lieber zu pudrigen Texturen. Zu Weihnachten bekam ich von meiner Mama dann mein ersten Puderrouge aus dem Standard Sortiment geschenkt. Ich durfte mir die Nuance selbst aussuchen und entschied mich daher für #55 In Love, einem gelblichen Pinkton mit Pfirsicheinschlag (als hätte ich nicht schon genug Nuancen wie diese!).


Das Rouge ist gebacken und hat ein schimmeriges Finish. Aufgetragen lässt einen sofort frischer aussehen. Die Farbe erinnert mich leicht an NARS Deep Throat und Orgasm. Das Blush ist ein wenig staubig/krümelig, lässt sich aber dennoch super auftragen und verblenden.

Chanel Blushes sind allein schon wegen der Verpackung und der Marke selbst etwas besonderes. Wer sich etwas gönnen möchte, kann sich bei all den tollen Standardfarben etwas passendes aussuchen. Die Nuancen sind nicht zu außergewöhnlich und alle sehr gut im Alltag tragbar. Aber muss man ein Chanel Blush haben? Nein! Chanel Blusher sind nice to have, mehr aber auch nicht.





Habt ihr schon eure Erfahrungen mit den Produkten von Chanel gemacht? Was sind eure Highlights? Oder seid ihr gegen Prestige Make Up Brands und bevorzugt eher andere Marken?

Kommentare:

  1. Schöner Post vor allem diese Zeile haha : Nein! Chanel Blusher sind nice to have, mehr aber auch nicht.
    datgirlsthings.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ich hoffe, das kam jetzt nicht zu negativ rüber. Natürlich sind Chanel Blusher toll und man freut sich, wenn man eines in der Sammlung hat, ABER: man stirbt nicht, wenn man keines besitzt :)

      Löschen
  2. Die Farbe ist wirklich wunderschön - mittlerweile mag ich pfirischfarbene Blushes auch echt gerne auf den Wangen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe noch kein Channel Produkt. Doch würde mir gerne mal etwas davon leisten. Der Blush sieht echt schön aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)