Meine persönlichen Kontur Tops und Flops!


Konturieren war bis letztes Jahr ein sehr unwichtiges Thema für mich, jetzt kann ich ohne diesen Schritt in meiner Make Up Routine gar nicht mehr! Da ich eher ein Blassnäschen statt Bronzerbombe bin, ist es manchmal etwas schwer den richtigen Ton zu finden. Wichtig ist ja, dass der Ton nicht zu gelb/orange ist. Die Kontur soll ja wie ein natürlicher Schatten wirken, ein aschiger Ton ist hier also natürlicher und harmoniert besser im Gesamtbild. Da ich nun schon ein paar Produkte besitze, möchte ich euch in  diesem Post meine Konturempfehlungen nahe bringen. Doch nicht nur die Tops sollen angesprochen werden, sondern auch meine persönlichen Nieten ;).

1. NYX Powder Blush in Taupe


Mein Tipp für Beautyjunkies mit schmalem Geldbeutel! Taupe ist das ideale Puder zum Konturieren! Der Farbton ist eher aschig und wirkt auf der Haut sehr natürlich. Taupe enthält einen leichten Schimmer, den man aufgetragen aber nicht mehr wahrnimmt. Für 8,95€ könnt ihr es bei Douglas im Store oder auch Online bekommen. Am Ende des Posts folgt ein Swatchbild mit all den vorgestellten Produkten.

2. MAC Sculpting Powder in Sculpt


Mein zweiter Favorit ist von MAC (sowie auch die restlichen 2 Produkte aus diesem Post). Die Sculpting Powder sind für das Konturieren konzipiert. Der Ton, welcher am besten für helle Häutchen passt ist Sculpt. Ich habe mir das Puder in Amsterdam gekauft, diese Produktlinie ist nämlich nur in Pro Stores erhältlich! Im Pfannenvergleich scheint Sculpt etwas wärmer zu sein als NYXes Taupe. Aufgetragen ist aber auch das Pro Produkt wie ein natürlicher Schatten. Es ist nicht so aschig wie ersteres aber eben auch nicht orange, und das ist was wirklich wichtig ist. Sculpt kostet als Refill 19€.

3. MAC Harmony Blush


Harmony wird ja bei vielen als das Konturpuder schlechthin betitelt. Vorallem für diejenigen die nicht das Glück haben in der Nähe eines Pro Stores zu leben, ist dies wohl eine gute Alternative. Für mich allerdings nicht. Aufgetragen war Harmony leider viel zu gelb. Ich konnte das Blush nicht zum Konturieren benutzen, da es einfach viel zu künstlich und auffällig war. Als Blush selbst hat es mir auch nicht so gefallen, deswegen ist mein Exemplar nun auch weitergegeben worden und erfreut hoffentlich eine andere Blushliebhaberin. Der Preis liegt bei 24€ und 19€ als Refill.

4. MAC Pro Sculpting Cream in Pure Sculpture


Von dem letzten Produkt war ich zunächst total begeistert. Als ich die Preview zu der Face and Body LE gesehen habe war ich total aus dem Häuschen. Meine Konturliebe war zu dieser Zeit auf dem Höhepunkt, deswegen stand für mich fest, dass ich unbedingt so eine Sculpting Cream brauche. Das Produkt kann man über und unter der Foundation auftragen und es gab sie in verschiedenen Tönen. Ich bin super enttäuscht! Zwar mag ich die Textur und finde die Idee die hinter dem Produkt steht super, doch die Farben waren einfach nicht so der Hit. Irgendwie war nichts wirklich aschig. Selbst die Nuance die ich besitze ist viel zu orange. Am Counter aufgetragen sah es bei dem dort auch eher etwas gelblichen Licht ganz okay aus. Die Wahrheit im Tageslicht war aber eine ganz andere. Hätte ich das vorher gewusst wäre die Sculpting Cream nun nicht in meinem Besitz. Egal welchen Pinsel ich benutze, es passt einfach nicht! Ist dieses Produkt also eine Niete? Nein! Ich kann mir gut vorstellen dass Mädls mit einem gelben Unterton und einer dunkleren Haut als ich mit der Sculpting Cream zufrieden sein könnten.

Und nun die Swatches:

 Von oben nach unten: MAC Sculpt, MAC Pure Sculpture, NYX Taupe, MAC Harmony.

Die einzigen Produkte die ich zum Konturieren benutze sind nur noch Taupe und Sculpt. Das sind meine Hits, welche ich an alle meine hellen Mädls da draußen weiterempfehlen kann. Wie steht ihr zu dem Thema Kontur und Co? Wichtiger Schritt in eurer Routine oder lasst ihr das eher wegfallen? Und was sind eure liebsten Produkte hierfür?

Kommentare:

  1. ich liebe Taupe genauso wie du und kann ihn auch sehr an alle hellhäutigen Mädels weiterempfehlen! Toller Kontourblush zu kleinem Preis :D

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Bin auch ein NYX Taupe Fan. Konnte mir das immer nicht so richtig vorstellen, dass es passt, aber es sieht wirklich eins a aus wie Schatten!

    AntwortenLöschen
  3. NYX Taupe muss ich mir auch endlich zulegen! In unserem Douglas gibt es aber leider nur die Augenprodukte - also muss ich wohl oder übel bestellen. Momentan nutze ich gerne den p2 Bronzer aus der aktuellen Summer Attack LE - das ist auch der erste, den ich regelmößig benutze. Die von MAC sprechen mich natürlich auch an! Schade übrigens, dass dir Harmony nicht steht ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)