Maybelline Pure Make Up Mineral Puder Make Up


Das Maybelline Pure Make Up Mineral Puder Make Up benutze ich momentan täglich um meinen Teint zu mattieren. Man braucht nur wenig Produkt für eine Anwendung. Was ich an der Verpackung nicht mag, ist, dass sie zunächst unten am Boden schnell beginnt zu splittern, das ist jedenfalls bei mir so. Man muss auch vorsichtig bei der Dosierung sein, da sonst zu viel Produkt rauskommt. Ansonsten finde ich das Puder aber trotzdem ganz gut. Nachkaufen werde ich es aber wahrscheinlich nicht, da ich demnächst mal ein High End Puder ausprobieren möchte, eventuell MAC oder Chanel.

Kommentare:

  1. Wenn du etwas stark mattierendes moechtest, kann ich dir MAC's Blot Powder empfehlen!
    LG, Micha
    p.s. Bei mir gibt es noch eine woche lang die urban decay primer potion zu gewinnen.

    http://micha-klein.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das Powder habe ich mir auch schonmal angeschaut, liebäugle aber auch grad mit dem Skinfinish Natural

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare.
Versteht bitte, dass wir Kommentare mit Links ohne Bezug zum Thema (Bsp.: Hi, netter Post. LG *** http://.....) nicht mehr veröffentlichen werden. Nützliche und interessante Links zum Thema oder zur weiteren Anregung sind hingegen immer willkommen :)